Diebstahl aufklären - Detektei Helios Wien

Nichts ist verschlossen genug, nichts zu hoch, nichts zu dunkel für Diebe und Räuber.

(Francesco Petrarca (1304 – 1374), ital. Gelehrter)

Wir übernehmen sämtliche Fälle von strafbaren Handlungen, quer durch das Strafgesetzbuch und strafrechtliche Nebengesetze. Wir ermitteln, klären auf, forschen aus, zeigen an und liefern Beweise. Wir bringen die Täter hinter Schloss und Riegel, beschaffen die Beute wieder und liefern die Basis für Schadenersatzforderungen.

Im Vergleich zu anderen strafbaren Handlungen hat das Delikt des Diebstahls für die Polizei und die Staatsanwaltschaft zumeist nur eine untergeordnete Priorität. Dementsprechend sind auch die Ermittlungsmethoden. Die Verdächtigen werden durch die Kriminalpolizei befragt. Naturgemäß leugnen sie die Tat. Der Akt geht an die Staatsanwaltschaft und diese stellt das Verfahren ein, weil „kein tatsächlicher Grund zur weiteren Verfolgung des Beschuldigten besteht“, so wie es im § 190 Z. 2 der Strafprozessordnung beschrieben ist.

Auch gibt es Fälle, bei denen die Hinzuziehung der Polizei gar nicht so vorteilhaft wäre. Diebstähle im Familienkreis sollen zwar aufgeklärt werden, jedoch liegt das Interesse einer strafrechtlichen Auseinandersetzung vor Gericht umso tiefer, je höher der Bekanntheitsgrad der Familie ist. Auch ist nicht jedes Unternehmen darüber beglückt, seinen Namen in den Medien in Verbindung mit einem Diebstahl und einer damit verbundenen Sicherheitslücke zu lesen.

In den meisten Fällen hat die Kriminalpolizei für Observationen keine Kapazitäten und für Einschleusungen in Ihr Unternehmen keine Rechtsgrundlage. Auch Rechtsanwälte sind nicht immer die primär richtige Entscheidung. Einen Diebstahl aufklären, das lässt sich – außer im Fernsehen – nicht vom Schreibtisch oder vom Gerichtssaal aus lösen, denn dort sollten sie bereits vollständig aufgeklärt und beweismäßig dargestellt sein.

Die Detektei HELIOS setzt, um einen Diebstahl aufklären zu können – auch bei geringen Schadenssummen – egal ob im Geschäfts- oder Privatbereich, folgende Methoden ein:

  • Tatortbearbeitung, Sicherung und Auswertung von Spuren, Fingerabdrücken und DNA
  • Observation
  • Einschleusung in Unternehmen und Organisationen
  • Ausforschung und (verdeckte) Befragung von Zeugen, Hehlern und Verdächtigen
  • Technische Unterstützung (Video, Drohnen, chemische Diebesfallen, etc.)
Diebstahl aufklären - Strafanzeige
Diebstahl aufklären - Handschellen
Diebstahl aufklären - Gefangenenhaus

Fallbeispiel 1:

Die Mutter von Karin, die mit ihr im gemeinsamen Haus gewohnt hat und von Karin aufopfernd gepflegt wurde, ist ihrer schweren Krankheit erlegen. Eines Tages kommt Karin nach Hause, und findet den Kleiderschrank und den darin befindlichen Tresor aufgebrochen. Wertgegenstände und Bargeld, das Karin von ihrer Mutter noch zu Lebzeiten geschenkt bekommen hatte, sind weg. Die Polizei nimmt den Diebstahl auf, die Staatsanwaltschaft stellt das Verfahren ein, obwohl Karin ihren Stiefbruder, der sich nie um seine kranke Mutter gekümmert hatte, als möglichen Täter angibt.

Die Kriminalabteilung der beauftragten Detektei HELIOS macht eine Tatortbearbeitung und nimmt den Bruder ins Visier. Der hat vor kurzem in Ungarn ein Grundstück gekauft. Die Detektive befragen den Verkäufer des Grundstückes und erfahren, dass der Stiefbruder bar bezahlt und von einer Erbschaft erzählt hat. Von der Detektei beschaffte Vergleichsfingerabdrücke des Stiefbruders bringen die erdrückende Beweislast. Die Fingerabdrücke stimmen mit jenen am aufgebrochenen Tresor überein. Die Detektive konfrontieren den Stiefbruder mit den erdrückenden Beweisen. Dieser gibt alles zu, und leistet – um einer Gefängnisstrafe zu entgehen – eine Schadenswidergutmachung und übernimmt auch die Kosten der Detektei HELIOS in der Höhe von rund € 6.000,–.

Tatsächlich gibt es unzählige Situationen, in denen eine Detektei der richtige Erstansprechpartner ist: Diebstahl ist eine davon!

Die Detektei HELIOS ist in solchen Fällen die Lösung, keine Option! Kostenlose Hotline 0800 88 44 44

Einen Diebstahl aufklären, die Täter zur Strecke bringen und das Diebesgut sicherstellen?

Lassen Sie uns reden! Kostenloses Erstgespräch! Telefonisch und Vertraulich! Kompetente Auskunft und erste Kostenschätzung! Kostenlose Hotline 0800 88 44 44.

Fallbeispiel 2:

Der Steuerberater eines Fleisch- und Wurstgroßhandels schlägt kurz nach der Inventur Alarm. Die Differenz liegt an die 14% (!). Die Detektei HELIOS wird eingeschaltet. Der leitende Berufsdetektiv Ing. Peter Pokorny ordnete mehrere Observationen an, um sich einen Überblick zu verschaffen. Als der Modus operandi und die involvierten Verdächtigen feststehen, führt die Detektei Taschenkontrollen durch. Die Observationsergebnisse bestätigten sich dadurch. Im Endeffekt gelingt es der Detektei Wien, ein gut organisiertes Netz von internen Tätern, also Angestellten, welche die Ware kleinweise stahlen, externen Tätern, wie Lieferanten und Abnehmern, allesamt Kleingastronomen (welche nicht einmal Kunden des Unternehmens waren), zu zerschlagen.